Es ist hierbei nicht von weiblichen Brustprothesen die Rede. Für Männer werden pektorale Brustprothesen verwendet, um eine muskulöse und starke Brustansicht zu erzeugen.

Manche Männer sind der Ansicht, dass ihnen mit sportlichen Übungen nicht die gewünschte Körperform in Hinblick auf Brust und Brustkorbform gelingt, oder sie haben dafür keine Zeit. Brustprothesen können mit Leichtigkeit das Aussehen Ihres Brustbereichs verbessern. Es kann eine gute Option für Männer sein, die ihre Brüste vergrößern möchten. Innerhalb weniger Tage können Sie zur Arbeit zurückkehren und innerhalb von 1 Monat können Sie wieder Sport treiben.

Pektorale Brustprothesen bestehen aus Materialien wie weichem Silikon, die nicht auslaufen und die zur Brustvergrößerung bei Männern verwendet werden. Die Prothese wird zwischen den Brustmuskeln platziert und die postoperativen Resultate werden sofort sichtbar.

Welche Behandlung wird vor der Operation durchgeführt?

Sie werden vor der Durchführung einer Brustprothesenchirurgie von einem Spezialisten für Plastische Chirurgie untersucht. In der Zwischenzeit werden Ihre Krankengeschichte, Ihre Erwartungen und Ihre gewünschten Resultate besprochen. Bei der ersten Untersuchung werden Brustmessungen vorgenommen und präoperative Aufnahmen für die operative Planung angefertigt. Ihr Arzt wird den Operationsplan besprechen und Angaben zu Art und Größe des zu verwendenden Implantats machen.

Wie wird die Operation durchgeführt? Wo liegen die Spuren der Narben?

Die Prothesenoperation wird 1 bis 2 Stunden dauern und unter Vollnarkose durchgeführt. 2 verschiedene Schnittführungen können verwendet werden, um die Brustprothese zu platzieren.

Schnitt unter der Brustfalte: Ein kleiner Schnitt wird in die Falte unter der Brust gemacht. Dies ermöglicht einen einfachen Zugang unter dien Brustmuskel für die Protheseneinlage.

Schnitt unter der Achsel: Ein Schnitt wird in die Achselhöhle gemacht und die Prothese wird durch den Tunnel zwischen die Brustmuskeln eingeführt.

Mit größter Sorgfalt wird die Größe der Wunde optimiert und die Wunden werden in einem Bereich verborgen, wo sie nicht sichtbar sind. Die Spurenbildung kann individuell verschieden sein und hängt mit der genetischen Veranlagung zusammen. Narben verblassen oft im Laufe der Zeit.

Auswahl der Größe der Prothesen

Die Größe der Prothese ist eine sehr persönliche Entscheidung. Während Ihrer Untersuchung wird Ihr Plastischer Chirurg Ihnen Ihre präoperative Brustgröße sowie die Größe der Prothese mitteilen, die Sie in Zusammenhang mit Ihrem gewünschten Ergebnis auswählen können. Die absolute Größe der Prothese, die verwendet werden kann, hängt jedoch von Ihrer Körpergröße und der Form Ihrer Brüste ab.

Wie verläuft die Erholungsphase bei der Brustvergrößerung? Für wie lange nach der Operation ist Ruhe notwendig? Ab wann dürfen Sie Sport treiben?

Nachdem die Wirkung der Narkose vorüber ist, können Sie nach Hause entlassen werden. Für eine komfortable Erholungszeit nach der Operation und für bessere Resultate ist es vorteilhaft, sich nach dem Eingriff auszuruhen. In den ersten Tagen nach der Operation können Schmerzen und Schwellungen auftreten, für die Sie Medikamente benötigen. Viele Patienten können innerhalb von 3-5 Tagen zur Arbeit zurückkehren. Während der Erholungsphase sollten Sie bis zu 2 Wochen nach der Operation anstrengende körperliche Aktivitäten wie schwere Hebe- und Zugbewegungen vermeiden.

Welche Komplikationen können auftreten?

Ein pektoraler Protheseneingriff ist normalerweise eine ungefährliche Prozedur. Risiken sind Infektionen (die eine Prothesenentfernung erfordern bzw. nicht erfordern), Blutungen, Blutgerinnung, Schmerzen, Flüssigkeitsansammlungen in der Prothesentasche und Komplikationen im Zusammenhang mit der Anästhesie.

Wann wird man die endgültigen Resultate der Operation sehen können?

Die Resultate der Operation sind unmittelbar nach dem Eingriff sichtbar. Im Laufe der Zeit wird sich die Genesung mit abnehmender Schwellung weiter verbessern. Sehr kleine unbemerkbare Schwellungen können bis zu 3 bis 6 Monaten nach der Operation anhalten. Endgültige Kontur- und Vernarbungsresultate werden mindestens innerhalb von 6 Monaten nach der Operation sichtbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hemen Ara Whatsapp